Klima

Das milde und sonnige Klima macht die Costa del Sol in Andalusien zu einem bevorzugten Aufenthaltsort im Winter.

Mit garantiert 320 Sonnentagen im Jahr bietet Andalusien das beste Klima Europas, insbesondere die Axarquia genannte Region an der Ostküste Malagas. Durchschnittstemperaturen von 18°C im Winter und 27°C im Sommer machen die Sommertage erträglich, wenn man mit den Füßen im Sand ein kühles Bier genießt. Das Klima ermöglicht auch viele Aktivitäten im Freien, so dass die Menschen eher bereit sind ihre Häuser zu verlassen und ihre Zeit im Freien zu verbringen.

We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies Mehr Information